01

Digitaldruck

Einfach brillant.

Im großformatigen Digitaldruck bieten wir Ihnen alle relevanten digitalen Druckverfahren und einen modernen, hoch performanten Maschinenpark. Damit lassen sich zahllose Materialien in verschiedenen Stärken und Formaten bedrucken. Alle Druckverfahren liefern ein exzellentes Druckbild, hohe Auflösung und brillante Farbwiedergabe. Im Digitaldruck unterscheiden wir zwischen flexiblen und starren Druckmedien.


UV-Druck

Der digitale UV-Direkt-Druck wird auch Plattendruck genannt. Dabei wird UV-härtende Tinte direkt auf das starre Plattenmaterial aufgespritzt.

 
Vorteile & Eigenschaften des UV-Drucks
  • 6C Farbsystem für brillante Farben
  • Weiß- und Lackoption
  • zahlreiche starre und flexible Medien können direkt bedruckt werden
  • Tiefziehfähig und warm verformbar
  • widerstandsfähige, gehärtete Farbschicht
  • licht- und UV-beständig
  • hohe Auflösung
 
Produkte & Anwendungen im UV-Druck
  • Displays
  • Visuals
  • POS
  • Schaufensterwerbung
  • Aufsteller
  • Cutouts
  • Messe- & Rückwände
  • Fassaden
  • Schilder
 

 

Latexdruck

Modernes, ökologisches Druckverfahren, bei dem mit geruchsneutraler, latexbasierter Tinte auf umweltfreundlichen Druckmedien gedruckt wird.

 
Vorteile & Eigenschaften des Latexdrucks
  • 6C Farbsystem für brillante Farben
  • Geruchsneutraler Tintenauftrag ohne schädliche Lösemittel
  • Druck ist nicht entflammbar und nicht brennbar
  • Zertifizierung durch Nordic Swan
 
Produkte & Anwendungen im Latexdruck
  • Banner
  • Mesh
  • Plakate
  • Poster
  • Papier
  • Tapeten
  • SK – Folien
  • Stoffe
  • PVC- und Polyesterfilme

Lösemitteldruck

Das klassische Druckverfahren für flexible Materialien. Dabei wird lösemittelhaltige Farbe eingesetzt. Die Drucke sind sehr widerstandsfähig und wetterbeständig.

 
Vorteile & Eigenschaften des Lösemitteldrucks
  • Auflösung bis zu 1440dpi
  • hohe Farbbrillanz und Witterungsbeständigkeit
  • flexibel auf vielen Druckmedien einsetzbar
 
Produkte & Anwendungen im Lösemitteldruck
  • Aufkleber
  • Banner
  • Fahrzeugbeschriftungen
  • Folien
  • Papiere
  • Pop Up Film
  • Roll Up Film
 

 

Thermo-Sublimationsdruck:

Transfer- und Direktdruckverfahren vorwiegend zur Veredelung im Textilbereich. Die Druckfarbe sublimiert in die Faser des Bedruckstoffes und bietet sehr hohe Haltbarkeit bei herausragender Brillanz.

 
Vorteile & Eigenschaften des Thermo-Sublimationsdrucks
  • hohe Farbbrillanz und Resistenz
  • Tinte wird in Textilfaser eingebrannt
  • geruchsneutraler Druck
 
Produkte & Anwendungen im Thermo-Sublimationsdruck
  • Fahnen
  • Textilbanner
  • Kederstoffe
  • Stoffhussen
  • Polyesterstoffe

Formatbreite(max.)

3,20 m

Lauflänge (max.)

> 5 m (starre Medien)
> endlos (flexible Medien)

Materialstärke (max.)

< 50 mm

Auflage

ab 1 Ex.

Auflösung (max.)  

1440 dpi

Durchsatz (max.)

150 m2/h

Druckfarben

> 4C / 6C / 8C
> Weiß deckend
> Klarlack (matt / glanz)
> Sonderfarben und Neonfarben simuliert

 

Starre Druckmedien wie Forex, Alu-Dibond, Acrylglas und Holz werden als Platten in verschiedenen Stärken und als individuelle Zuschnitte geliefert und von uns weiterverarbeitet.Die Materialien können direkt im UV-Druck bedruckt werden. Dies spart Zeit und Material und ermöglicht die perfekte Harmonie von Druckbild und Materialoberfläche.

Starre Druckmedien (UV-Druck)
  • Kunststoffe wie PVC / PE / Polystyrol / PP / PC
  • Acrylglas / Plexiglas
  • Metall / Aluminium / Edelstahl
  • Holz & Holzverbund
  • Verbundplatten (Dibond)
  • Hartschaumplatten (Forex)
  • Glas / Keramik
  • Lackierte Oberflächen
  • Kartonagen / Reboard / Displaypappe
 
Produkte & Anwendungen
  • Displays
  • Visuals
  • POS
  • Aufsteller
  • Cutouts
  • Messe- & Rückwände
  • Fassaden
  • Schilder

Flexible Materialien wie Canvas, Mesh, Vinylfolien und Papier erhalten wir in unterschiedlichen Stärken und Qualitäten meist auf Rollen in diversen Breiten. Je nach Materialbeschaffenheit und Anwendung kommen hier Lösemitteldruck, Latexdruck, UV-Druck oder Thermo-Sublimationsdruck zum Einsatz.

Flexible Druckmedien (Lösemitteldruck, Latexdruck, UV-Druck, Thermo-Sublimationsdruck)
  • Verschiedene Meshgewebe
  • Canvas und natürliche Stoffe
  • Kunstfaser-Stoffe
  • Vinylfolien (klebend / nicht klebend)
  • Backlit-Folien
  • Papiere
  • PVC-Planen
  • Polyester-Stoffe
  • Polyester- und PP-Folien
  • Adhäsionsfolien
  • Tapeten
  • Magnetfolien
 
Produkte & Anwendungen
  • Banner / Mesh
  • Stoffpanels / Deckenhänger
  • Fahnen
  • Displays
  • Aufkleber für Fahrzeugbeschriftung, Schaufenstergestaltung, Wand- und Fußbodenwerbung